Zur Meldung
17.03.2017
Bernhard Tenhumberg MdL zum Ausgang der Parlamentswahl in den Niederlanden

„Das Ergebnis der Parlamentswahl in den Niederlanden ist ein starkes Signal für Demokratie und gegen Rechtspopulismus. Die erfreulich hohe Wahlbeteiligung und die guten Ergebnisse der pro-europäischen Parteien zeigen deutlich: Man kann mit einem pro-euro...

Zur Meldung
15.03.2017
CDU-Landtagsabgeordneter Schemmer, Tenhumberg und Wüst: Integrationsschädlich, verfassungswidrig und politisch fahrlässig

Zur heutigen Debatte und Abstimmung über das Kommunalwahlrecht für Nicht-EU-Ausländer im Landtag Nordrhein-Westfalen erklären die CDU-Schemmer, Tenhumberg und Wüst aus dem Kreis Borken:„Ein kommunales Ausländerwahlrecht ist integratio...

Zur Meldung
11.03.2017
Bernhard Tenhumberg zur dringlichen Anfrage der CDU zur Kitafinanzierung: Ministerin Kampmann bricht ihr Versprechen

Zur heutigen dringlichen Frage der CDU-Fraktion zur Kitafinanzierung, erklärt der familienpolitische Sprecher der CDU-Fraktion, Bernhard Tenhumberg: „Frau Kampmann bricht ihr Versprechen zu den Eckpunkten der Kita-Finanzierung. Das ist ein Skandal. En...

Zur Meldung
10.03.2017
Bernhard Tenhumberg zur Studie „Qualitätsausbau in KiTas 2017“ der Bertelsmann-Stiftung: Kita-Finanzierung muss schnellstens neu geregelt werden

Zur heute vorgestellten Studie „Qualitätsausbau in KiTas 2017“ der Bertelsmann Stiftung erklärt der familienpolitische Sprecher der CDU-Landtagsfraktion, Bernhard Tenhumberg: „Die großen Ankündigungen von NRW-Familienminist...

08.03.2017
Röring: Erweiterung der Förderprogramme für den ländlichen Raum

Berlin/Vreden, 08.03.2017 Im Rahmen der Haushaltsberatungen für das Jahr 2017 hat die Große Koalition die Mittel für das Bundesprogramm Ländliche Entwicklung (BULE) massiv aufgestockt. Standen in den Jahren 2015 und 2016 nur jeweils 10 Millionen Eu...

Informierten die Schüler in Bocholt: v.l.n.r. Maren Bengfort, Johannes Röring MdB, Lukas Jetter
06.03.2017
Ein Jahr als Botschafter in die Vereinigten Staaten
Johannes Röring informiert über parlamentarisches Austauschprogramm

Der Vredener CDU-Bundestagsabgeordnete Johannes Röring hat am Dienstagabend im Bocholter Berufskolleg am Wasserturm knapp 30 interessierte Berufsschülerinnen und -schüler über das sogenannte Parlamentarische Patenschafts-Programm (PPP) informiert.&nb...

28.02.2017
Röring: „Rote Hände aus Borken als Zeichen der Solidarität mit den Kindersoldaten“

Der Vredener CDU-Bundestagsabgeordnete Johannes Röring hat am vergangenen Freitag von Schülern des Gymnasiums Remigianum in Borken rund 500 rote Hände überreicht bekommen.  

23.02.2017
„Paradebeispiel für tolles lokales Engagement im ländlichen Raum“
Johannes Röring zu Besuch beim Mehrfunktionshaus in Bocholt-Spork

Der Vredener CDU-Bundestagsabgeordnete Johannes Röring hat am Donnerstag die Baustelle des Mehrfunktionshauses am Ludgerushof in Bocholt-Spork besichtigt und sich mit Initiatoren und Beteiligten über das Projekt ausgetauscht.

20.02.2017
Röring: „Flüchtlingskrise ohne ehrenamtliches Engagement nicht zu bewältigen.“
Flüchtlingshelfer aus dem Kreis Borken zu Besuch in Berlin.

Berlin, 20.02.2017. Der Vredener CDU-Bundestagsabgeordnete Johannes Röring hat in der vergangenen Woche zahlreiche Flüchtlingshelfer aus dem Kreis Borken nach Berlin eingeladen. Während der viertägigen Fahrt hatte die Reisegruppe, bestehend aus Helf...

15.02.2017
Schnelles Internet – 50.000 Euro Fördermittel gehen nach Isselburg

Berlin, 15.02.2017. Am heutigen Mittwoch übergab die Parlamentarische Staatssekretärin beim Bundesminister für Verkehr und digitale Infrastruktur, Dorothee Bär, Förderbescheide für Mittel aus dem milliardenschweren Bundesprogramm f&uu...

14.02.2017
Newsletter Februar 2017
Innere Sicherheit, Hygiene-Ampel und gesetzliche Veränderungen zum Jahresbeginn

"Blickpunkt Berlin": Informationen aus Berlin vom Bundestagsabgeordneten Johannes Röring. Hier geht es zum Newsletter Februar 2017: www.johannes-roering.de/image/inhalte/5_newsletter_februar_2017.pdf

Zur Meldung
09.02.2017
CDU-Abgeordnete bei der IHK und Landwirtschaftskammer

Anlässlich eines gemeinsamen Gesprächs der CDU-Landtagsabgeordneten aus dem Münsterland mit der Handwerkskammer, der IHK und der Landwirtschaftskammer erklärt Bernhard Tenhumberg MdL, Vreden:Land behandelt Münsterland stiefmütterlich &ndash...

Nach oben