26.10.2016
Gespräch mit der AG der Wohlfahrtsverbände im Kreis Borken

Johannes Röring und Jens Spahn im Gespräch über das Bundesteilhabegesetz

Zur Meldung
23.10.2016
Bernhard Tenhumberg zum BGH-Urteil zur U3-Betreuung: Stärkung der Elternrechte darf nicht zu Lasten der Kommunen gehen

Zum heute veröffentlichten Urteil des Bundesgerichtshofs zur U3-Betreuung erklärt der familienpolitische Sprecher der CDU-Landtagsfraktion, Bernhard Tenhumberg: „Der Bundesgerichtshof hat mit seinem heutigen Urteil diejenigen Eltern ges...

Zur Meldung
20.10.2016
Bernhard Tenhumberg zu aktuellen Zahlen zur Kindermut in Nordrhein-Westfalen: Armut in Nordrhein-Westfalen trifft die Kleinsten und Schwächsten unserer Gesellschaft

Zu der heute bekannt gewordenen aktuellen Statistik der Bundesagentur für Arbeit zu Kindern und Jugendlichen im SGB II-Bezug erklärt der familienpolitische Sprecher der CDU-Landtagsfraktion, Bernhard Tenhumberg: „Schon wieder eine Hiobsbotschaft ...

16.10.2016
Newsletter Oktober 2016
Freibeträge, Antibiotika-Resistenzen, Bundesentwicklungsminister uvm.

"Blickpunkt Berlin": Informationen aus Berlin vom Bundestagsabgeordneten Johannes Röring.   Hier geht es zum Newsletter Oktober 2016: www.johannes-roering.de/image/inhalte/file/Newsletter%20Oktober2016.pdf

Schulklasse aus dem niederländischen Aalten
13.10.2016
Besuch aus Aalten, Bocholt und Rhede

Gleich zwei Besuchergruppen waren am Mittwoch zu Gast im Deutschen Bundestag: Eine niederländische Schulklasse aus Aalten sowie eine Seniorengruppe aus Bocholt und Rhede.

13.10.2016
Bundesminister Dr. Gerd Müller und Johannes Röring informieren sich über Entwicklungshilfeprojekte
Während des Ministerbesuchs auf der Jugendburg Gemen

Am Dienstag kam der Bundesentwicklungsminister Dr. Gerd Müller auf Einladung des Bundestagsabgeordneten Johannes Röring auf die Jugendburg Gemen, um über "Eine Welt - Unsere Verantwortung" zu sprechen. Im Rahmen dieser Veranstaltung machte er si...

Zwischenstopp am Info-Stand: Minister Gerd Müller (links) und CDU-Parlamentarier Johannes Röring lassen sich von Maria und Udo Lohoff über die Arbeit im \
12.10.2016
Müller: "Wir müssen neu teilen lernen"
Bundesminister zu Besuch in der Jugendburg

Entwicklungshilfe-Minister Gerd Müller war zu einem Kurzbesuch in der Jugendburg. Vor Ehrenamtlichen, die sich in Eine-Welt-Gruppen und Hilfsprojekten einsetzen, skizzierte Müller, worauf es seiner Meinung nach in einer globalisierten Welt ankommt.

Zur Meldung
08.10.2016
Bernhard Tenhumberg zum Gespräch mit dem Verband alleinerziehender Mütter und Väter: Alleinerziehende brauchen mehr Unterstützung

Zum heutigen Gespräch des Arbeitskreises Familie, Kinder und Jugend der CDU-Landtagsfraktion mit dem Verband alleinerziehender Mütter und Väter NRW e.V. erklärt der familienpolitische Sprecher der CDU-Landtagsfraktion, Bernhard Tenhumberg: „Al...

06.10.2016
Schnellkurs Politik: Praktikantin erlebt eine Sitzungswoche im Bundestag

Im Rahmen eines Praktikums begleitete Katharina Lütke Vestert aus Heek den Abgeordneten Johannes Röring und sein Berliner Team. Lesen Sie hier ihren Bericht.

Zur Meldung
05.10.2016
CDU-Senioren Schöppingen verabschieden MdL Bernhard Tenhumberg

Die CDU-Senioren-Union Schöppingen/Eggerode hat am vergangenen Mittwoch zu einem politischen Frühschoppen - mit einer Verabschiedung von MdL Bernhard Tenhumberg (CDU) - im Hotel zum Alten Rathaus eingeladen. Nach mehr als 22 Jahren aktiver Landtagsarbeit alsdi...

04.10.2016
CDU-Neumitglieder aus Borken zu Besuch bei Johannes Röring

Auf Einladung des Vredener Bundestagsabgeordneten Johannes Röring kamen Ende September viele Neumitglieder des CDU-Kreisverbands Borken, um das politische Berlin zu erkunden und die Arbeit ihres Bundestagsabgeordneten kennen zu lernen.

Zur Meldung
28.09.2016
Bernhard Tenhumberg zur U3-Betreuungsquote: Landesregierung versagt weiter bei Schaffung von Kitaplätzen

Zu den aktuellen Zahlen des Statistischen Bundesamtes zur U3-Betreuungsquote in Deutschland und Nordrhein-Westfalen erklärt der familienpolitische Sprecher der CDU-Landtagsfraktion, Bernhard Tenhumberg: „Das Versagen der Landesregierung wird chronisch...

Nach oben