Foto: Peter Berger
11.03.2016
Von der Aa bis Donald Trump
CDU-Bundestagsabgeordneter Johannes Röring steht Realschülern Rede und Antwort

Besuch aus Berlin beziehungsweise Vreden-Ellewick hatten gestern die Zehntklässler der Merian-Realschule Weseke. Der CDU-Bundestagsabgeordnete Johannes Röring war gekommen, um die Fragen der Schüler zu beantworten. Mit der Visite löste Röring au...

(v.l.n.r.) Udo Rößing, Dr. Markus Pieper MdEP, Johannes Röring MdB, Karl-Heinz Tünte, Ingeborg Erdmann, Dr. Hermann Paßlick, Sighart Weiss
08.03.2016
Fluchtursachen bekämpfen
Podiumsdiskussion der CDU Raesfeld zur Flüchtlingssituation

Zu einer Podiumsdiskussion unter dem Titel „Integration von Flüchtlingen: Was tut Europa, was tut die Bundesregierung? – Wird Europa seinem eigenen Anspruch gerecht?“ hatte in der vergangenen Woche die CDU Raesfeld in den Gasthof Nießing ein...

Zur Meldung
03.03.2016
Jens Spahn spendet für WLAN in Sprachcafés

Rheine. Jens Spahn gab im November des vergangenen Jahres das Buch „Ins Offene – Deutschland, Europa und die Flüchtlinge“ heraus. Den Erlös aus dem Buchverkauf in Höhe von rd. 7.400 € übergab er jetzt an den Lenkungskreis &bdqu...

Quelle: Jens Spahn MdB
Zur Meldung
29.02.2016
Bernhard Tenhumberg zur drohenden Schließung von Kindertagesstätten: Ankündigungen alleine retten keine Kitas

Zur drohenden Schließung von 14 DRK-Kindertagesstätten in Oberberg erklärt der familienpolitische Sprecher der CDU-Landtagsfraktion, Bernhard Tenhumberg: „Die Ankündigungen der Landesregierung zur Erhöhung der Kindpauschalen ist nichts a...

25.02.2016
Rede im Deutschen Bundestag zur Novelle des Düngegesetzes

Der Deutsche Bundestag debattierte am 25.02. den "Entwurf des Gesetzes zur Änderung des Düngegesetzes". Im Rahmen der Plenardebatte sprach Johannes Röring für die CDU/CSU-Bundestagsfraktion zum Thema.

24.02.2016
Breitbandförderung – 50.000 Euro für Gemeinde Raesfeld
Bundesminister Alexander Dobrindt überreicht Förderbescheid

Erneut gingen Gelder aus dem Bundesförderprogramm für den Breitbandausbau in den Kreis Borken. Johannes Röring freute sich gemeinsam mit Bürgermeister Andreas Grotendorst über 50.000 Euro.

Zur Meldung
23.02.2016
"Tarifvergabegesetz darf nicht abgeschafft werden!"

Als einziger CDU-Abgeordneter stimmte Bernhard Tenhumberg gegen den Beschlussvorschlag des wirtschaftspolitischen Flügels der CDU-Landtagsfraktion, der „die sofortige Abschaffung des bürokratischen und verfehlten Tariftreue- und Vergabegesetzes&ldquo...

Zur Meldung
22.02.2016
Bernhard Tenhumberg zum Aus von Kitas: Land lässt die freien Träger von Kindertagesstätten im Regen stehen

Laut einem Bericht von WDR-Online stehen Schließungen von Kindertagesstätten in Nordrhein-Westfalen bevor. Dazu erklärt der familienpolitische Sprecher der CDU-Landtagsfraktion, Bernhard Tenhumberg: „Die Landesregierung lässt die freien Tr&au...

Zur Meldung
17.02.2016
CDU-Experte für Verkehr und Raumplanung Bernhard Schemmer, MdL in Vreden

Der CDU-Experte für Verkehr und Raumplanung Bernhard Schemmer, MdL besuchte die Heimatstadt des CDU-Landtagsabgeordneten Bernhard Tenhumberg. Die Landtagsabgeordneten diskutierten bei einer Ortsbesichtigung in  Zwillbrock und Wennewick/Oldekott mit CDU-Ratsher...

Zur Meldung
16.02.2016
Güler und Tenhumberg zum Rückgang der Kita-Kinder mit Zuwanderungsgeschichte: Gute Politik statt flotter Slogans

Zum Bericht der Landesregierung über den Rückgang der Kinder mit Zuwanderungsgeschichte in Kitas erklären die integrationspolitische Sprecherin der CDU-Landtagsfraktion, Serap Güler, und der familienpolitische Sprecher der CDU-Landtagsfraktion, Be...

Bildquelle: Helene Wentker, Gescherer Zeitung
16.02.2016
Besuch der Gescher Tafel
„Wichtigen Dienst der Tafel würdigen“

In der vergangenen Woche besuchte Johannes Röring die Gescher Tafel, die kürzlich ihr zehnjähriges Bestehen feierte.  Als Würdigung der Arbeit der Tafel luden die Abgeordneten Johannes Röring und Jens Spahn die ehrenamtlichen Helfer der ...

Zur Meldung
10.02.2016
CDU-Landtagsabgeordneter Bernhard Tenhumberg: Flüchtlingspauschale des Landes darf die realen Flüchtlingszahlen nicht ausblenden: Wir brauchen mehr als 5 Mio. Euro mehr für den Kreis Borken!

Der CDU-Landtagsabgeordnete Bernhard Tenhumberg erklärt: „Die Flüchtlingspauschale des Landes wird trotz der Vereinbarung zwischen den kommunalen Spitzenverbänden und der Landesregierung nicht den realen Herausforderungen im Kreis Borken in diesem ...

Nach oben