Informierte sich beim Roten Kreuz über die Arbeit mit Flüchtlingen im Kreis Borken: der Vredener Bundestagsabgeordnete Johannes Röring (Zweiter von rechts), mit Aloys Eiting, Vorsitzender des Präsidiums (rechts), sowie Flüchtlingskoordinator Jürgen Rave (
21.09.2015
Es verdient höchste Anerkennung, was hier geleistet wird
Informationsbesuch beim DRK

MdB Johannes Röring informiert sich beim Roten Kreuz im Kreis Borken über Engagement in der Flüchtlingsarbeit Lesen Sie hier den Bericht von Horst Andresen:

Zur Meldung
18.09.2015
"Persönliches Gespräch wichtiger denn je"
Jens Spahn zu Besuch bei Bürgern

Jens Spahn war im Sommer 2015 – wie schon zwei Jahre zuvor – wieder zu Besuch bei den Bürgerinnen und Bürgern seines Wahlkreises. Per Brief und übers Internet rief der Ahauser, der Anfang Juli zum parlamentarischen Staatssekretär beim Bun...

Quelle: Jens Spahn MdB
16.09.2015
Nünning-Realschule zu Gast in Berlin

 "Berlin ist immer eine Reise wert." Jeder kennt diesen Ausspruch. Vom Wahrheitsgehalt überzeugten sich vor Kurzem die Schülerinnen und Schüler der Klasse 10 der Nünning Realschule aus Borken. Dabei blickten Sie auch hinter die Kulisse...

Zur Meldung
15.09.2015
„Gute Unternehmen brauchen gute Leute“

Steinfurt. 170 Mitglieder stark ist die Wirtschaftsvereinigung Steinfurt (WVS) derzeit, berichtete deren Chef Frank Asche im Gespräch mit Jens Spahn.

Quelle: Jens Spahn MdB
Zur Meldung
13.09.2015
"Viele Bürger finden sich mit ihren Fragen und Sorgen nicht wieder"

In seinem Interview mit sueddeutsche.de plädiert Jens Spahn dafür, die Sorgen der Bürger angesichts von 800.000 Flüchtlingen, die in diesem Jahr nach Duetschland kommen, ernst zu nehmen. 

Quelle: Jens Spahn MdB
Zur Meldung
26.08.2015
CDU-Landtagsabgeordneter Bernhard Tenhumberg 500 Millionen Euro zusätzliche Soforthilfe für Flüchtlinge – Die Bundesregierung hilft im Kreis Borken mit ca. 3,5 Mio. €!

Der Bund stellt weitere 500 Millionen Euro zur Versorgung der immer größeren Zahl an Flüchtlingen bereit. Insgesamt fließt somit in diesem Jahr eine Milliarde Euro für die Unterbringung, medizinische Versorgung und Ernährung der Flüc...

Foto: Thorsten Ohm
25.08.2015
Offen für neue Wege
Bundeslandwirtschaftsminister Christian Schmidt besucht Johannes Röring

Ein paar Tage zuvor saß er noch in Südamerika mit am Tisch, als dort die deutsche und die brasilianische Regierung über politische Themen redeten. Auch um sein Ressort ging es. An diesem Montagmittag hat Christian Schmidt im Wohnzimmer von Johannes R&oum...

Zur Meldung
03.08.2015
CDA-Sommertour 2015 Walter Kern MdL und Bernhard Tenhumberg MdL am 3. Aug. 2015 in Vreden
4.Station Öffentliche Bücherei St. Georg Vreden

Die Öffentliche Bücherei St. Georg Vreden wird von der katholischen Kirchengemeinde mit vertraglicher Beteiligung der Stadt Vreden geführt. Kurz nach der grundlegenden Sanierung und Erweiterung begrüßte nun der Leiter der Bücherei Michael ...

Zur Meldung
03.08.2015
CDA-Sommertour 2015 Walter Kern MdL und Bernhard Tenhumberg MdL am 3. Aug. 2015 in Vreden
3. Station Sozialdienst kath. Frauen Ahaus-Vreden

  Ein langes und intensives Gespräch führten die CDA-Vertreter mit den Vertreterinnen und Vertretern des Sozialdienstes katholischer Frauen des Dekanats Ahaus-Vreden in den Räumen des Matthiashauses in Vreden. Neben allgemein sozialpolit...

Zur Meldung
03.08.2015
CDA-Sommertour 2015 Walter Kern MdL und Bernhard Tenhumberg MdL am 3. Aug. 2015 in Vreden
2. Station Biologische Station Zwillbrock-Vreden

Beim Spontanbesuch der Biologischen Station im Ortsteil Zwillbrock hatten die CDAler die Gelegenheit, ein Gespräch mit der stellvertretenden Leiterin Frau Elke Happe zu führen. Insbesondere in Anbetracht der „Eine Welt“-Debatte werden die Themen um...

Zur Meldung
03.08.2015
CDA-Sommertour 2015 Walter Kern MdL und Bernhard Tenhumberg MdL am 3. Aug. 2015 in Vreden
1. Station Kinderhaus Rasselbande

Am Anfang des ganztägigen Besuchsprogramms in Vreden stand der Besuch der Kindertageseinrichtung „Rasselbande“ an. Die Kita, die durch die ortansässige Bürgerstiftung mit Unterstützung einiger Sponsoren und der Stadt Vreden im vorigen Jah...

Zur Meldung
22.07.2015
Bernhard Tenhumberg zur Entscheidung des Bundesverfassungsgerichts zum Betreuungsgeld: Wir dürfen die Eltern nicht im Regen stehen lassen

Zur Entscheidung des Bundesverfassungsgerichts zum Betreuungsgeld erklärt der familienpolitische Sprecher der CDU-Landtagsfraktion, Bernhard Tenhumberg:   „Wir bedauern die Entscheidung des Bundesverfassungsgerichts sehr. Über 100.000 Eltern ...

Nach oben