05.09.2016

Wen schickt die CDU ins Rennen?

Nachdem unser Landtagsabgeordneter Bernhard Tenhumberg im März erklärt hatte, bei der Landtagswahl 2017 nicht mehr antreten zu wollen, entscheiden nun die CDU-Mitglieder aus dem Wahlkreis Borken II - also aus Ahaus, Gronau, Heek, Legden, Schöppingen, Stadtlohn und Vreden - wer seine Nachfolge antreten soll.

 Mit Thomas Buss (Gronau), Andreas Pieper (Stadtlohn), Christian Rudde (Ahaus) und Heike Wermer (Heek) bewerben sich vier Personen um die Nachfolge von Bernhard Tenhumberg. Auf der Wahlkreismitgliederversammlung am Montag, dem 12. September 2016 im Atrium der Tobit Software AG fällt die Entscheidung, wer unser Landtagskandidat bzw. unsere -kandidatin sein soll. Damit der- oder diejenige auch einen breiten Rückhalt der CDU-Mitglieder hat, treffen wir uns für die Bildung von Fahrgemeinschaften um 18:30 Uhr am Parkplatz von K+K an der Ottensteiner Straße. Wer keine Möglichkeit hat, dorthin zu kommen, kann sich bei der Stadtverbandsvorsitzenden Gisela Waning (Tel. 02564 1650) melden, dann wird eine Mitfahrgelegenheit organisiert.

Nach oben